Aktuelles aus der Bezirksgruppe


Coronamassnahmen wieder verschärft!

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen hat die Bundesregierung die Auflagen auch bei der Ausübung unseres Sportes wieder verschärft.

Anbei ein Schreiben des Landessportrates mit den erforderlichen Massnahmen.

Download
Info Sportlandesrat
SPORTLandesrat_VerbVer_28092020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.0 KB


Aus für Drösing beim

NÖ-Cup

 

Im Achtelfinale des NÖ-Cups 2020 leider ausgeschieden ist die bis dahin erfolgreiche Mannschaft des 1.SUSSV Drösing 03 gegen die Mannschaft der SG D`Kohlgrabler-BW Aspang.

Zahlreiche Zuschauer waren Zeugen spannender Spiele, die sich die beiden Mannschaften lieferten. Nachdem das erste Spiel zunächts unentschieden ausging, konnten die Kohlgrabler die nächsten 3 Partien für sich entscheiden ein rasches Ende schien in Sicht. Doch die junge Drösinger Mannschaft mit Schön Patrick, Spehn Stefan, Gaier Stephan und Kapitän und Obmann Schön Alexander schlugen zurück und konnten die beiden nächsten Partien für sich entscheiden. In der letzten und alles entscheidenden Partie setzte sich die Routine der Kohlgrabler Spieler durch, gewannen das Spiel und schafften damit den Aufstieg ins Viertelfinale des NÖ-Cups. Dennoch eine wirklich beeindruckende Leistung der Drösinger Spieler, die die Bezirksgruppe bis ins Achtelfinale super vertreten haben.


Zdrahal Andrea vom SSV Stockfalken Hohenau

Vizestaatsmeisterin im Ziel-Mannschaftsbewerb!

Bei den Österreichischen Meisterschaften im Zielbewerb in Klagenfurt machten die Damen des SSV Stockfalken Hohenau gute Figur. Bei der U16 mit einem 6. Platz und bei der U19 mit einem 10. Platz durch Gieler Carmen, bei der U23 ein 5. Platz durch Palecek Denise und beim Damen-Einzelbewerb durch Zdrahal Andrea mit einem 6. Platz und Platschka Waltraud mit einem 12. Platz.

Beim Mannschaftsbewerb wurde Zdrahal Andrea Vizestaatsmeisterin!

 

Die Bezirksgruppe gratuliert allen zu Ihren Erfolgen recht herzlich!


Hohenauer Damen fahren zur ÖM-Ziel nach Klagenfurt!

 

Grosse Beteiliung der Weinviertler Damen bei den Landesmeisterschaften im Zielbewerb in Bad Fischau/Brunn.

Stark dabei der Auftritt der gesamten Damenmannschaft aus Hohenau, die sich geschlossen für die ÖM-Ziel in Klagenfurt qualifizieren konnten.

Bei der U16 und U19 Gieler Carmen, die dabei jeweils einen 3. Platz belegte, bei der U23 Palecek Denise ebenfalls mit einem 3. Platz, bei den Damen Zdrahal Andrea mit einem 2. Platz und Platschka Waltraud mit einem 4. Platz. Durchwegs auch gute Platzierungen durch die Gerasdorfer Damen in der Klasse Damen.

 

 

Die Bezirksgruppe gratuliert allen recht herzlich und wünscht den Hohenauer Damen alles Gute bei den ÖM-Ziel in Klagenfurt


Der 1. SUSSV Drösing 03 schafft Aufstieg ins 1/8 Finale des NÖ-Cup!

Gratulation von der Bezirksgruppe


Dritter Platz

bei Ziel-LM Senioren für

Zdrahal Christian vom

SSV Stockfalken Hohenau !

Ein Superergebnis konnte Zdrahal Christian bei den Ziel-LM der Senioren in Amstetten feiern. Mit zwei gleichmäßig starken Runden und einem Endergebnis von 300 Punkten durfte er sich bei seinem ersten Antreten bei Ziel-LM gleich über einen dritten Platz freuen.

 

Insgesamt auch erfreulich die rege Teilnahme der Vereine aus der Bezirksgruppe.:

Gerasdorf: 3 Herren, 1 Senior

Hohenau: 4 Herren, 3 Senioren, 1 U14

Zellerndorf: 2 Herren

 

Die Bezirksleitung gratuliert zu den Erfolgen recht herzlich!


Jahreshauptversammlung

am

11.9.2020 um 19 Uhr

im Gasthaus Diesner in Mistelbach

Auf Beschluss der Bezirksgruppe können an der Jahreshauptversammlung nicht nur der Vereinsobmann oder Vertreter, sondern auch gerne interessierte Vereinsmitglieder teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist pro Verein mit 4 begrenzt. Bitte um rechtzeitige Bekanntgabe der Teilnehmerzahl an

unsere Bezirksschiedsrichterobfrau Platschka Waltraud wegen der Platzreservierung.

Download
Einladung zur Info
20200911-Einladung_Jahreshauptversammlun
Adobe Acrobat Dokument 358.6 KB


Mokesch Reinhard verstorben!

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist Mokesch Reinhard, langjähriges Mitglied und Spieler des ASTV Hausbrunn Ende Juli im 57. Lebensjahr verstorben.

Reinhard, von allen nur Mo genannt, war immer zur Stelle, wenn Hilfe am Platz gebraucht wurde. Bei den Turnieren war er immer für die Verpflegung der Spieler zuständig. Besonders beliebt waren seine Riesenschnitzel.

Die Bezirksgruppe möchte sowohl der Familie, als auch dem ASTV Hausbrunn seine aufrichtige Anteilnahme zum Verlust aussprechen.

 

Ein letztes Stock Heil "MO"


Auslosung 2. Runde NÖ-Cup 2020

SV Weikertschlag - SSV Deutsch-Wagram

8 : 0

Aufsteiger SV Weikertschlag

ESV ASKÖ Gerasdorf - 1.SUSSV Drösing 03

6 : 8

Aufsteiger Drösing

USC Sierndorf - SV Spillern Stocksport

8 : 0

Aufsteiger USC Sierndorf


Bezirkscup-Solo in Zellerndorf geschlagen 

Sascha Sackmann gewinnt!

Spannende Duelle lieferten sich die 9 Starter des Bezirkssolocups in Zellerndorf. Der Hausherr stellte dabei gleich 4 Spieler. Die weiteren Starter kamen aus Gerasdorf (2), Mistelbach, Hohenau und Hausbrunn. Die konstanteste und überzeugendste Leistung bot dabei der Zellerndorfer Sascha Sackmann, der nur einen einzigen Punkt abgeben musste und verdient Sieger des Soloturnieres wurde. Den 2. Platz belegte der Gerasdorfer Gürtler Manfred, Dritter wurde der Zellerndorfer Obmann Putz Edi. Alleine mit dem Antreten bei so einem Bewerb gebührt jedem einzelnen Spieler grossen Respekt, die schwüle Luft in der Halle bedingt durch die Wärme draussen, machten es jedem einzelen Spieler noch schwerer.

 

Die Bezirksgruppe gratuliert Sascha Sackmann zum Sieg und jedem Einzelnen zu dieser sportlichen Leistung.



Auslosung 1. Runde NÖ-CUP 2020

 

SV Spillern Stocksport - SUS Mistelbach

9 : 3

Aufsteiger Spillern

 

ATUS Korneuburg - SSV Deutsch-Wagram

2 : 8

Aufsteiger Deutsch-Wagram

 

USC Sierndorf - SSV Zellerndorf

17.07.2020 - 19 Uhr

 

SSV Stockfalken Hohenau 2 - 1. SUSSV Drösing 03

5 : 9

Aufsteiger Drösing

 

ESV ASKÖ Gerasdorf - SSV Stockfalken Hohenau 1

8 : 4

Aufsteiger Gerasdorf

 


Müller Franziska plötzlich verstorben!

 

Wir müssen  Abschied nehmen von einer überall beliebten Stockschützin. Müller Franziska, Spielerin des ESV Breitenwaida. Sie verstarb nach kurzer, schwerer Krankheit am 02.07.2020.

Franziska, die bei allen bekannt und beliebt war, war bei vielen Turnieren mit Ihrem Mann Hermann im Einsatz. Dabei brachte sie mit Ihren genauen Massen manchen Stockschützen zum Verzweifeln.

 

Die Bezirksgruppe Weinviertel möchte der ganzen Familie, vor allem Ihrem Gatten Hermann, lange Jahre Funktionär unserer Bezirksgruppe, aber auch dem ESV Breitenwaida aufrichtige Anteilnahme aussprechen.



Ausscheidung zum Landesduocup geschlagen!

Die beiden Vertreter der Bezirksgruppe stehen fest. Am Wochenende wurden die beiden Aufsteiger zum Landesduocup in 2 Ausscheidungen ermittelt. Jeweils 8 Mannschaften kämpften dabei um den Startplatz bei diesem Bewerb. Am Vormittag konnte sich der USSV Zellerndorf gegen seine Gegner durchsetzen und wurde Turniersieger.

Am Nachmittag konnte sich der SSV Stockfalken Hohenau klar für den Aufstieg qualifizieren.

 

Die Bezirksgruppe wünscht den beiden Startern beim Landesduocup in Stattersdorf alles Gute



Leopold Klimek sen. plötzlich verstorben!

 

Eine traurige Mitteilung erreichte uns dieser Tage. Der bei allen bekannte und beliebte Gerasdorfer Stockschütze, Leopold Klimek sen., ist plötzlich und unerwartet verstorben.

Die Bezirksgruppe möchte der ganzen Familie und allen Freunden, sowie seinem Verein, dem ESV ASKÖ Gerasdorf seine aufrichtige Anteilnahme aussprechen.

Besondere Anteilnahme gilt seiner Frau Sylvia und seinem Sohn Leopold jun., die beide ebenfalls unseren Sport ausüben und sicher vielen von Euch bekannt sind.

 

Herzliches Beileid!


Ausschreibung Wintermeisterschaften 2020/21

Achtung!

 

Winterausschreibung Meisterschaften

bereits online

Download
Ausschreibung Wintermeisterschaften
Ausschreibung Wintermeisterschaften 2020
Adobe Acrobat Dokument 283.1 KB


Hohenauer Stockschützen gewinnen BM Mixed-Duo!

Bei optimalen Wetter- und Bahnenbedingungen wurde die Bezirksmeisterschaft Mixed-Duo in Hollabrunn ausgetragen. Insgesamt 7 Mannschaften traten dabei zu diesem Bewerb an. Sieger wurde die Mannschaft Hohenau 1 vor den beiden Gerasdorfer Mannschaften.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den ESV Hollabrunn, der sowohl beim Training als auch bei den Meisterschaften für so tolle Eisverhältnisse sorgt.

 

Die Bezirksleitung gratuliert recht herzlich!


Niederösterreich 1 bei ÖM U19 Dritter!

Nach dem Aufstieg der Auswahl NÖ Nord-Ost bei den Landesmeisterschaften in St. Pölten, bei der auch 3 Nachwuchsspielerinnen des SSV Stockfalken Hohenau in der Mannschaft waren, ging es für die 3 Mädels Gieler Carmen, Palecek Denise und Pozarek Sabrina gemeinsam mit Ihrer Mannschaftskollegin Kovacs vom SSV Bad Deutsch-Altenburg am Wochenende zu den ÖM U19 weiblich, bei der sie als Niederösterreich 1 am Start waren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fanden sie ins Spiel und beendeten die ÖM U19 mit einem tollen 3. Platz.

Die Bezirksleitung gratuliert ganz herzlich!


Hohenauer Damen Steher in der Bundesliga!

Sensationelles Ergebnis für die Hohenauer Damen Gieler Carmen, Palecek Denise, Platschka Waltraud und Zdrahal Andrea beim Start in der Bundesliga-Ost, die in Wolfsberg über die Bühne ging. Nach dem Sieg bei der Landesmeisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bundesliga-Ost, konnten sie noch Eines draufsetzen. Mit einer starken mannschaftlichen Leistung, bei der sie lange Zeit sogar um einen Stockerlplatz kämpften, belegten sie, punktegleich mit dem 4. Platz, jedoch dem schlechteren Quotienten den 5. Platz und sicherten sich damit den erhofften Steherplatz für die Bundesliga nächstes Jahr. Starker Auftritt der beiden Nachwuchsspielerinnen Gieler Carmen und Palecek Denise, wobei Carmen mit 16 Jahren die jüngste Teilnehmerin an diesem Bewerb war.

Die Bezirksgruppe gratuliert ganz herzlich zu diesem Erfolg.


Palecek Denise vom 

SSV Stockfalken Hohenau

VIZESTAATSMEISTER U19

im Zielbewerb auf Eis

Einen sensationellen Erfolg feierte die Hohenauerin Denise Palecek bei den Österreichischen Meisterschaften im Zielbewerb auf Eis in Marchtrenk. Mit einer starken Leistung konnte sie ihre Verfolgerin mit 21 Punkten Vorsprung auf Platz 3 verweisen. Vor allem Ihre Schussleistung im 1. Durchgang mit 55 von 60 möglichen war herrausragend. Aber auch die beiden anderen Starterinnen des SSV Stockfalken Hohenau boten eine starke Leistung. Carmen Gieler, die bei der U16 am Start war, verfehlte den 3. Platz um nur 3 Punkte, Platschka Waltraud, die gleich bei 3 Bewerben am Start war, bot  vor allem bei den Damen eine starke Leistung. Mit 273 Punkten belegte sie den 11. Platz und wurde beste NÖ Spielerin im Einzelbewerb. Im Damen-Mannschaftsbewerb verfehlte das Team knapp den 3. Platz und bei den Seniorinnen wurde sie 14.

Die Bezirksleitung gratuliert recht herzlich!


1. SUSSV Drösing 03

Bezirksmeister Herren!

Die erste Bezirksmeisterschaft auf Eis nach Änderung der Spielordnung, bei der es ab dem Spieljahr 2019/20 für unsere Bezirksgruppe leider nur mehr einen Aufsteiger gibt (erst ab 16 in der Bezirksgruppe gemeldete Vereine 2 Aufsteiger) wurde bei optimalen Wetter- und Bahnenbedingungen in der Eisarena in Hollabrunn ausgetragen.

Insgesamt 5 Mannschaften waren dabei am Start. Spillern mit 2 Mannschaften, Drösing, Deutsch-Wagram und Zellerndorf spielten dabei um den Aufstieg in die Unterliga (für 2020/21, kein direkter Aufstieg). Eine besonders sportliche Einstellung legten dabei die Männer des SSV Zellerndorf an den Tag, sie traten auf Grund einer kurzfristigen Absage eines Spielers nur mit 3 Spielern an. Der Bewerb wurde auf 2 Durchgänge gespielt. Lange Zeit hatte der SV Spillern 1 dabei die Nase vorne, knapp dahinter der 1. SUSSV Drösing 03, die das direkte Duell im 1. Durchgang gegen Spillern 1 verloren hatte. Im zweiten Durchgang gelang den Drösingern die Revanche und wurden schlussendlich auf Grund des besseren Quotienten noch vor den Spillerner Spielern Bezirksmeister 2019/20 und gehen nächstes Jahr in der Unterliga an den Start.

Der Dank gilt besonders dem ESV Hollabrunn für wirklich optimale Bahnenbedingungen und einem reibungslosen Ablauf während der Meisterschaft.

Die Bezirksgruppe gratuliert dem Bezirksmeister recht herzlich und dankt allen Vereinen für das faire Spiel!


Neue Spielordnung des NÖEV

(gültig ab 1.10.2019)

Aufgrund der Modusänderung bei der Durchführung der Herrenmeisterschaften Sommer und Winter wurde die Spielordnung des NÖEV überarbeitet und steht für alle zum Download bereit.

Download
Spielordnung NÖEV
NOEV Spielordnung 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 283.7 KB


Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung möchte Euch die Bezirksgruppe Weinviertel informieren.

 

 

Jeder Teilnehmer/Teilnehmerin an Veranstaltungen der Bezirksgruppe Weinviertel erklärt sich mit der Anmeldung an einem Turnier einverstanden, dass Ihre Daten ( Vor- und Zuname, Vereinszugehörigkeit, erzielte Ergebnisse) zur Veröffentlichung in Printmedien und Online-Diensten verwendet werden dürfen. Dies beinhaltet auch die Veröffentlichung von Wettkampfbildern, Sieger- und Mannschaftsfotos in Printmedien und Online-Plattformen.

 

Die Bezirksgruppe Weinviertel ersucht um Kenntnisnahme!